Gastbeitrag: Ein Absatzkanal mit einer Öffnungsrate von 98%: Mobile Messaging
Mittwoch, 4. Mai 2022

Gastbeitrag: Ein Absatzkanal mit einer Öffnungsrate von 98%: Mobile Messaging

Die Welt des Mobile Messaging ist breit aufgestellt. Angepasst an Land, Kontinent und Zielgruppe, setzt man beispielsweise SMS, WhatsApp, Viber, Facebook Messenger, Sprach-Nachrichten, Chatbots oder Rich Communication Service ein. Fakt ist: Messaging-Services kann man für verschiedenste Anwendungsfälle über alle Branchen hinweg nutzen.

Der Reichweiten–Champion


Die gute alte SMS, der Reichweiten–Champion, ist einer der beliebtesten Kommunikationskanäle der Welt. Wussten Sie, dass 85 % der Kunden lieber eine Business SMS als eine E-Mail empfangen oder einen Telefonanruf erhalten wollen? Einer der vielen Vorteilen dieses Kommunikationskanals ist schlichtweg die nahtlose Erreichbarkeit. Da keine Internetverbindung notwendig ist bietet sich die SMS nicht nur optimal als Kanal für sensible oder zeitkritische Inhalte an, sondern eröffnet Ihnen zudem viele neue Potentiale.

Zudem lässt sich SMS-Marketing problemlos in andere Kanäle wie CRM oder Contact-Center-Management-Systeme integrieren. Bieten Sie Ihren Kunden neue Shoppingmöglichkeiten und personalisierte Erlebnisse an.

Die Einsatzgebiete von SMS sind vielfältig, um relevante Inhalte sicher und zuverlässig zu versenden:


Messenger–Möglichkeiten im E-Commerce


Versandbestätigung: Sie wissen bestimmt, dass Versandbestätigungen oftmals im Spamfilter landen und dies oft zu Ärger und einem Mehraufwand im Kundenservice führt. Wie wäre es, wenn derartig wichtige Informationen gleich direkt auf den Smartphone–Bildschirm Ihrer Kunden landen? Mit einer einfachen Nachricht wie einer SMS sind Ihre Kunden sofort darüber informiert, sobald das Produkt versendet wurde und wann es voraussichtlich ankommt. Mit mobilen Nachrichten können Sie ihre Kundenzufriedenheit bis zu 60 % steigern.

Informationen und Aktionen: Eventuell haben Sie in Ihrer Datenbank eine Menge Informationen über Ihre Kunden gespeichert. Dies ist natürlich von Vorteil, um eine gezielte und persönliche Ansprache mit individuellen Angeboten zu versenden. Und stellen Sie sich vor, dass Sie dies per SMS gleich mit einem Link direkt mit Ihrem Onlineshop verbinden. Umfragen haben ergeben, dass Coupons per Textnachricht 10x häufiger eingelöst werden als herkömmliche Coupon-Arten.

Sicherheit im Onlineshop: Im Online-Bereich hat sich die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) als ein Standardverfahren für Anmelde- und Zahlungsprozessen etabliert. Onlineshoppern ist diese Art der Verifizierung bekannt und wird daher als Merkmal des professionellen Umgangs mit sensiblen Daten auch bereitwillig akzeptiert. Mit der 2FA wird der klassische Anmeldeprozess (Username und Passwort) um einen Verifizierungsschritt, nämlich das Zusenden eines Codes via SMS, erweitert. Dies gibt Sicherheit vor unerlaubten Zugriffen. Wussten Sie, dass 53 % der Konsumenten eine SMS für Betrugsnachrichten bevorzugen und im Vergleich nur 34 % eine E-Mail in diesem Fall erhalten möchten?

Kundenservice, moderne Beratung und professionelles Marketing: Neben SMS bieten auch diverse Messenger wie WhatsApp, Facebook Messenger, WeChat und Telegram eine moderne Plattform für Kundenkommunikation. Kundenservice, Beratung und multimediale Interaktionen bereichern hier den Informationsaustausch. Doch im Gegensatz zum allgemeingültigen SMS-Standard hängt die Erreichbarkeit der Zielgruppe hier stark davon ab, welche Messenger-Apps tatsächlich genutzt werden. Gerade, wenn man internationale Kunden bedient ist es daher wichtig zu wissen, welche marktspezifische Präferenzen hier zum Tragen kommen.

Einen Überblick über die beliebtesten Messenger weltweit erhalten Interessierte hier in einem Artikel von unserem Partner LINK Mobility.

Integration und Praxisbeispiele

Diese und weitere Möglichkeiten sind mittels eines Plugins umsetzbar und für Shopbetreiber in die Verkaufsstrategie integrierbar. Für dieses Plugin und weitere Umsetzungsideen aus der Praxis, lädt Smartstore in Zusammenarbeit mit unserem Partner LINK Mobility zu einem Webinar ein.

Der Startschuss hierfür fällt am 09.06.2022, um 10 Uhr (UTC+2).


Darüber hinaus besteht für Interessierte die Möglichkeit, Testkunde für das Mobile-Messaging-Plugin zu werden. Der Link zur Anmeldung ist über die Smartstore Virtual Academy zu finden.


Kontakt:

LINK Mobility Austria GmbH
Brauquartier 5/13
8055 Graz
Österreich
FON: +43 316 81 33 80 - 0
E-Mail: office.at@linkmobility.com

Ihr Kommentar