Neu in Smartstore 4: Systematisch und strukturiert mit Medien arbeiten – der neue Medien-Manager
Mittwoch, 15. Juli 2020

Neu in Smartstore 4: Systematisch und strukturiert mit Medien arbeiten – der neue Medien-Manager

Was ist der Medien-Manager?

Der neue Medien-Manager ist ein leistungsfähiger Browser zum Auflisten, Betrachten und Verarbeiten von Medien-Dateien für Produkte, Warengruppen, Page Builder Stories usw. Der Medien-Manager ersetzt ab der Professional Edition den einfachen Dateibrowser für Medien.

Warum ein Medien-Manager?

Produktbilder sind in einem Online-Shop von entscheidender Bedeutung. Umfangreiche und hochwertige Bilder beeinflussen nicht nur potenzielle Kunden positiv, auch Suchmaschinen wie Google honorieren diese in ihren Rankings.
Der neue Medien-Manager in Smartstore 4 beschleunigt Ihren Workflow erheblich und neue Medien-Features wie ALT-Tags und Titel erhöhen Ihre SEO-Reichweite enorm.

Wie bekomme ich den Medien-Manager?

Der Medien-Manager ist ab der Professional Edition, somit auch in der Premium-, Premium Flat und der Enterprise Edition, enthalten. Für die Community Edition ist der Medien-Manager nicht verfügbar.


Medien-Manager Features

Dateien zuordnen

In Smartstore 3 und den Vorgänger-Versionen konnten Medien-Dateien zu Entitäten wie Produkten oder Warengruppen nur 1:1 zugeordnet werden. Sollte z.B. dasselbe Bild zwei oder mehr Produkten zugeordnet werden, musste dieses Bild genauso oft, wie die Anzahl der Zuordnungen hochgeladen und jeweils zugeordnet werden.
Mit dem neuen Medien-Manager kann nun ein Bild mehren Entitäten gleichzeitig zugeordnet werden, ohne, dass das Bild erneut hochgeladen oder kopiert werden muss.

Dateien importieren

Ein sehr komfortables Feature des neuen Medien-Manager ist der Multi-File-Uploader. Der Multi-File-Uploader dient zum Hochladen von einer oder mehreren Dateien in den Medien-Manager und somit in den Smartstore-Shop. Der Datei-Upload kann im Medien-Manager sowie auch direkt im "Bearbeiten-Dialog" erfolgen.

Dateien organisieren

Der neue Medien-Manager ist die zentrale Anlaufstelle für Medien aller Art. Hier finden Sie alle Ihre, an irgendeiner Stelle im Shop hochgeladenen Mediendateien. Hier können Sie neue Mediendateien hochladen oder bereits bestehende z.B. bearbeiten und erneut anderen Produkten zuweisen oder in Page Builder Stories verwenden.

Der Medien-Manager besteht aus vier Funktionsbereichen: oben finden Sie die Symbolleiste, links können Sie durch die Ordner navigieren, in der Mitte wird im Inhaltsbereich der Inhalt der jeweiligen Ordner angezeigt und rechts ist das Vorschaufenster angeordnet.

Die Symbolleiste beherbergt z.B. Schaltflächen, um neue Ordner anzulegen, neue Dateien zu importieren oder die Sortierung der Dateien im Inhaltsbereich zu ändern. Direkt über dem Inhaltsbereich befindet sich die Filterleiste. Mit Filtern können Sie genau definieren, welche Dateien im Ordner angezeigt werden sollen. Rechts neben den Filterkriterien befindet sich das Schnellsuchfeld. Die Suche beherrscht selbstverständlich die gängigen Platzhalter wie ? und *.

Ganz links befindet die Ordner-Navigation. Die ersten drei bzw. vier Ordner sind virtuelle Ordner, d.h. diese sind tatsächlich keine „richtigen“ Ordner, funktionieren eher wie Suchfilter. Insofern gibt es auch keine Möglichkeit, neue Ordner in diesen Ordnern anzulegen.

Im Gegensatz dazu sind in den anderen Ordnern neue Ordner möglich. Diese Ordner beherbergen die Dateien aus den jeweiligen Bereichen im Shop. Der Ordner Katalog z.B. listet alle im Katalog, also in Produkten, Warengruppen, Herstellern verwendeten Dateien auf. Unterordner werden direkt in den Pfad zu Dateien aufgenommen, beachten Sie bitte dazu die URL-Eigenschaft im Vorschaufenster.

Das Vorschaufenster hat zwei Funktionen: die Darstellung von Dateien und das Bearbeiten der SEO-Eigenschaften und Zuweisen von Schlagwörtern bzw. Tags. Neben der Anzeige aller möglichen Bildformate kann das Vorschaufenster Videos und Musikdateien direkt von Ihrem Server bzw. Hosting abspielen. Sehr große Video-Dateien werden nicht nur flüssig abgespielt, auch das Hin- und Herspringen erfolgt ohne eine Verzögerung.

Diese Technologie nutzt Smartstore auch im Frontend, wenn Sie z.B. in Produktbeschreibungen Videos einfügen. Diese Videos werden ruckelfrei direkt von Ihrem Server oder Hosting gestreamt. Sie müssen Ihre Videos nicht mehr auf andere Plattformen hochladen.

Ihr Kommentar