Feature Talk: Die Ladezeit des Online Shops mit einem „Zwischenspeicher“ beschleunigen
Samstag, 22. Februar 2020

Feature Talk: Die Ladezeit des Online Shops mit einem „Zwischenspeicher“ beschleunigen

Mit dem Smartstore Feature "Output Caching" werden Ihre Seiten zwischensgepeichert, um maximale Leistung zu erzielen.

Obwohl Smartstore von Haus aus sehr schnell ist, korreliert die Menge der dynamischen Informationen, die Sie auf Ihren Seiten anzeigen, direkt mit den verwendeten Server-Ressourcen, dem Speicher und den Verarbeitungszyklen, die die Ladegeschwindigkeit der Seiten beeinflussen. Durch die Zwischenspeicherung Ihrer Seiten können Sie eine Leistung erzielen, die der von statischen Webseiten nahekommt, da sie in ihrem vollständig gerenderten Zustand gespeichert werden.

Output Caching für maximale Leistung

Das Output Caching Plugin von Smartstore ist ein leistungsstarkes Performance-Tool, das kurze Reaktionszeiten garantiert und ein Abrutschen der Ladegeschwindigkeit zu Spitzenzeiten (z.B. Weihnachten, oder bestimmte Uhrzeiten in Office-Supply Shops etc.) verhindert. Je nach Datenbank und aktueller Belastung können Sie bei aktivem Cache die Geschwindigkeit Ihres Shops um das 2- bis 50-fache erhöhen. 

Normalerweise erstellt ein Shopsystem oder ein Content-Management-System (wie der CMS Page Builder) Websites dynamisch, indem es Bilder, Vorlagen und Inhalte aus verschiedenen Quellen, einschließlich Dateispeicher und Datenbanken, abruft. Dies dauert einige Zeit (wenn auch nur wenige Sekunden). Selbst wenn verschiedene Website-Besucher dieselbe Website und denselben Inhalt anzeigen, erstellt der Server diese Seiten dynamisch. Mit Output Caching ist dies nicht der Fall. Sobald eine Website von einem Besucher angesehen wurde, speichert Output Caching diese Website in ihrem vollständig gerenderten Zustand. Wenn ein anderer Besucher die gleiche Seite anfordert, wird der Caching-Server aktiviert und liefert diese vorgerenderte Seite sofort aus. Sie müssen nicht in die Datenbank schauen, Sie müssen keine Vorlagen dynamisch abrufen. 

Das Caching kann pro Seiten-Bereich aktiviert werden und Sie können angeben, in welchem Intervall der Cache aktualisiert wird. Wenn eine Seite zum ersten Mal geladen wird, wird die Cache-Datei in Ihren Anwendungs-/Cache-Ordner geschrieben. Wenn die Seite anschließend geladen wird, wird die Cache-Datei abgerufen und an den Browser des anfordernden Benutzers gesendet. Wenn sie abläuft, wird sie gelöscht und aktualisiert, bevor sie an den Browser gesendet wird.

Der Cache kann so eingestellt werden, dass sie in bestimmten Intervallen oder als Reaktion auf bestimmte Ereignisse aktualisiert werden, um sicherzustellen, dass die aktuellsten Inhalte zwischengespeichert werden (nützlich für sich schnell ändernde Informationen wie die neuesten Nachrichten oder sich schnell ändernde Preise).

Weitere Infos:
http://docs.smartstore.com/pages/viewpage.action?pageId=37912925  

Bereit loszulegen?
Schreiben Sie uns oder probieren Sie Smartstore kostenlos aus. Vertrieb kontaktieren http://smartstore.com/de/kontakt    

Ihr Kommentar