Smartstore Template "Flex"
Mittwoch, 11. Juli 2018

Smartstore Template "Flex"

Google verwendet Mobile Page Speed ab Juli 2018 als Ranking-Faktor.

Der Mobile-First-Index von Google: Im Juli 2018 wird Google einen Mobile-First-Index einführen. Google hat bereits damit begonnen, einen Mobile-First-Index zu testen, der nicht nur mobilfreundliche Websites belohnt, sondern auch die Desktop-Version anhand von Inhalten bewertet, die auf der mobilen Version zu finden sind.

Gut zu wissen in diesem Kontext: Die Umsätze von Mobile Commerce beliefen sich im Jahr 2017 auf 1,357 Billionen US-Dollar und machten fast 60% des Digitalabsatzes aus – ein deutlicher Anstieg gegenüber dem Anteil von gut 40% im Jahr 2015. Doch ist Ihr Online-Shop fit für den Mobile-First-Index? 

Smartstore Template "Flex" überzeugt im Google PageSpeed Test und optimiert auch Ihren Online Commerce. Holen Sie sich den Turbo für Ihren Webshop und ein gutes Ranking!

Optimierung out of the Box – so einfach geht’s!

Riesige Datenmengen durch zu große Fotos können die Websitegeschwindigkeit Ihres Online-Shops verlangsamen, was sich nicht nur auf die Kundenzufriedenheit, sondern auch auf Ihr Ranking in Suchmaschinenergebnissen und Conversion-Raten negativ auswirken kann.  

Fotos auf der Website sollten daher optimiert werden, um eine optimale Balance zwischen Schärfe und geringer Dateigröße zu erreichen. So können auch bei vielen Fotos schnelle Ladezeiten gewährleistet werden.

Um die Bildoptimierung und damit ein besseres Ranking zu unterstützen, haben wir für Sie ab der Smartstore v3.1 entsprechende Optimierungen vorgenommen.

Was können Sie vom Template Flex erwarten?

Image Manager ohne zusätzliche Kosten: Verbessern Sie die Performance durch eine schnellere Bildverarbeitung. Thumbnails werden fortan verzögert und asynchron generiert, was zu einer erheblichen Steigerung der wahrgenommenen Geschwindigkeit beim Seitenaufbau führt, und nicht zuletzt von Suchmaschinen besonders honoriert wird. Denn ab Version 3.1 werden Thumbnails – sofern noch nicht geschehen – erst dann generiert, wenn sie vom Browser angefordert werden.

TinyImage: Mit unserem neuen Plugin „TinyImage“ erzielen Sie höchste Kompressionsraten für Ihre hochgeladenen Bilder. Thumbnails werden optimal generiert. Dadurch können Sie bis zu 80 % bei der Dateigröße einsparen! Suchmaschinen werden das honorieren und Ihre Shop-Besucher erst recht. Unseren Erfahrungen nach belegen Medien-Dateien mit Abstand den meisten Speicherplatz in einem Shop. TinyImage wird dafür sorgen, dass Sie Ihre Hosting-Limits nicht so schnell ausreizen und kann Ihnen sogar bares Geld sparen, da deutlich weniger Daten übertragen werden müssen.

Bereit loszulegen?
Schreiben Sie uns oder probieren Sie Smartstore kostenlos aus. Vertrieb kontaktieren
http://smartstore.com/de/kontakt 

Ihr Kommentar