Studie: Einführung in SharePoint Server 2013 und SmartStore.NET als Vertriebskanal
Donnerstag, 30. Januar 2014

Studie: Einführung in SharePoint Server 2013 und SmartStore.NET als Vertriebskanal

Die vorliegende Studie versucht einen möglichst konkreten Lösungsansatz für die beidseitige Wechselbeziehung zwischen Informationsmanagement‐ und E‐Commerce‐System zu geben. 

Dem Leser wird ein kurzer Überblick über die Grundfunktionalität der beiden, in dieser Studie ausschlaggebend verwendeten, Technologien gegeben. Diese sind das ECM‐System „Microsoft SharePoint 2013“, vereinfacht betrachtet zur Verwaltung der Produktdaten in einem Produktkatalog sowie das Web‐Shop‐System „SmartStore.NET“ als Vertriebskanal.

Heiko Angermann
Erstellung eines E‐Commerce‐Systems im Zusammenspiel mit Microsoft SharePoint 2013
https://bit.ly/37DgO7Y 

Erfolgreiches E-Business mit SharePoint Server 2013 (Heiko Angermann, Arno Hitzges)
https://bit.ly/35DnKjN

SHAREPoint Kompendium - Shopping mit SharePoint
Dieser Artikel untersucht einen konkreten Lösungsansatz für die beidseitige Wechselbeziehung zwischen SharePoint Server 2013 und der E-Commerce-Open-Source-Anwendung SmartStore.NET. Dazu werden drei verschiedene Lösungsmöglichkeiten exemplarisch verdeutlicht und analysiert: SharePoint-Produktkatalog, Business Connectivity Service und Business Data List Connector. Die Ansätze werden abschließend anhand der Implementierungs- und Testerfahrung evaluiert. Heiko Angermann, Arno Hitzges
https://bit.ly/34rpWdP


Ihr Kommentar