Mittwoch, 1. Dezember 2021

Plug-in: Mit "File Manager" PDF-Datenblätter zum Download anbieten

Prospekte für Kühlschrank, Waschmaschine oder Industriepumpe, das technische Datenblatt zu einem Elektronikbauteil oder auch Sicherheitsinformationen, Gutachten, Zertifikate: von Originalherstellern oder internen Abteilungen liegen nützliche Dokumente vor, die eine Kaufentscheidung fördern und Interessenten bei der Informationssuche stützen.

Diese Dokumente sollten unkompliziert im Shop verfügbar sein.

Bisher war ein solcher Datenblatt-Download am Artikel nur durch eigene Programmierung oder umständliche Workarounds machbar. Manche Shopbetreiber setzen manuell Links auf PDFs im Artikel-Langtext.

Kein guter Zustand, denn bei sehr vielen Artikeln, Datenblättern und Bewegung im Sortiment soll die Datenpflege für den Shopbetreiber ja schnell von der Hand gehen und hochautomatisiert ablaufen!

Nun ist ab sofort eine Standardlösung für alle Smartstore-Shops ab Version 4.1.1 verfügbar: der “FileManager”.

File Manager Document Tab

FileManager-Features

Mit dem neuen FileManager-Plugin können Shopbetreiber ganz einfach Dokumente zu Produkten zuweisen.

Diese Dokumente werden dann im Shop-Frontend in einer eigenen Registerkarte (Tab) auf der Produktdetailseite dargestellt.

  • Es können eine unbegrenzte Anzahl von frei definierbaren Tabs für die Produktdetailseite angelegt werden.

  • Unter der Artikelbildgalerie erscheinen dann die Datenblatt-PDFs und natürlich auch andere Dokumentformate wie Word-Dokumente oder Excel-Tabellen.

  • Der Shop-Kunde kann dann seine PDFs ganz einfach per Klick herunterladen. Eine Registrierung im Shop ist dafür nicht notwendig.

  • Die Zuweisung von Dokumenten erfolgt bequem in der Produktverwaltung des Adminbereichs, so wie Shopbetreiber es auch von Produktbildern gewohnt sind. Hier steht der komfortable Media-Manager (ab 4.0 Professional Edition) zur Verfügung.

  • Ein Datenblatt kann auch in mehreren Shop-Artikeln zur Verfügung stehen. Der Shopbetreuer muss es nur einmal hochladen.

  • Zwecks einfacher Datenpflege können Dokumente auch massenhaft per Produktimport den Artikeln zugewiesen werden. Schnell sind tausende von Artikel-PDFs auf dem neuesten Stand.

Das Smartstore Plugin „File Manager“ ist eine Eigenentwicklung der SmartStore AG und über den SmartstoreMarketplacekäuflich zu erwerben.

Mehr Verkaufschancen für Shopbetreiber

Da ist zum einen der SEO-Aspekt. Suchmaschinen lieben Dokumente. Selbstverständlich zahlen die Inhalte auf das Shop-Ranking ein. Denn die Landing Page ist die Artikel-Detailseite und guter, relevanter Content in Form von PDF- und anderen nützlichen Dokumenten zahlt sich aus. Die Chance auf gute Listungen bei Google und Co. steigt.

Smartstore-Shopbetreiber haben noch mehr Möglichkeiten, Kunden mit Informationen zu versorgen, zusätzlich zu bereits vorhandenen Smartstore 4.1-Features wie den neuen Streaming-Videos in der Produktbilder-Galerie und den mit Release 4 erweiterten Page Builder-Gestaltungen auf der Produktdetailseite.

Mit dem seit Smartstore 4.0 standardmäßig vorhandenen erweiterten Rechtesystem lassen sich Zugriffe auf Produkte, Produktseiten und damit auch die Präsentation der Dokumente-Downloads ganz leicht auf beliebige Kundengruppen, zum Beispiel “Wiederverkäufer”, begrenzen. Das ist ein interessantes Feature für B2B-Shops, Großhändler oder Shops, die sich mit einem “VIP-Bereich” gerne etwas exklusiver präsentieren möchten.

Ihr Kommentar